Lesewolke

Just another librarian weblog

Gelesen in Biblioblogs (49. KW)

leave a comment »


Anfang Dezember startete das Projekt OpenAIRE (= Open Access Infrastructure for Research in Europe), wie IBI-Weblog postet und sich dabei auf heise.de bezieht. Das ergeizige Projekt soll den offenen Zugang zu den Dokumenten und Daten von Forschungsprojekten sammeln, die mit EU-Mitteln gefördert werden. Davon werden wir sicher in Zukunft noch einiges hören.

Leitfäden zum Thema Soziale Netzwerke sind gerade in und sollen auch den letzten Zögerern den Einstieg erleichtern. Mit Checklisten und Best-Practice-Beispielen zeigt Bitkom wie es geht (gefunden im NRW-Blog). Die Hochschulrektorenkonferenz arbeitet ebenfalls an diesem Thema und hat Handreichungen zum Web 2.0 herausgegeben.

Das Chartered Institute of Library and Information Professionals (CILIP) wollte wissen, wie sich die Fachkollegen die Weiterentwicklung ihres Berufes bis zum Jahr 2020 vorstellen (gefunden im NRW-Blog).

NRW-Blog fasst in einen Beitrag die verschiedenen Aktivitäten zur Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek“ zusammen.

Darauf haben wir uns schon gefreut! Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine bibliothekarische Weihnachtsgeschichte von Rainer Pörzgen. 🙂 Links zu kostenlosen weihnachtlichen Hörbüchern findet man im Blog Duftender Doppelpunkt.

Advertisements

Written by lesewolke

13. Dezember 2010 um 04:00

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: