Lesewolke

Just another librarian weblog

Bibliothekartag 2011 – Exzellenzinitiative und Ausbildung

with one comment


Der Nachmittag begann mit einem leckeren Stück Kuchen, Swets feierte sein 110. Firmenjubiläum. Inzwischen hatte sich der Konferenzbereich im Estrel deutlich gefüllt.

Ich hörte mir zwei Vorträge zur Exzellenzinitiative der Hochschulen statt. Gespannt war ich auch darauf, wie es sich auf Bibliotheken auswirkt. Leider ging es im entsprechenden Beitrag des Vortragenden der Bibliothek des KIT (Karlsruher Institut für Technologie) mehr um die Geschichte, den Zusammenschluss der Einrichtungen, den strukturellen Aufbau und aktuelle Serviceleistungen. Nur eine Folie drehte sich um die Exzellenzinitiative und da gab es wenig Positives zu berichten. Die Bibliothek erhielt nichts von den Mitteln, sondern verlor durch Neueinstellung von Wissenschaftlern noch etwas von ihrer Geschäftsfläche, obwohl die Studierendenzahlen durch das wachsende Renommee anstiegen.

Dann ging ich zum Stand der Wissenschaftlichen Bibliotheken Berlin und Brandenburgs, denn dort war ich für eine Stunde Betreuung eingeteilt. Besonders interessant fand ich es, Kolleginnen aus anderen Bibliotheken zu treffen, die man sonst sicher nie kennengelernt hätte.

Stand der Wiss. Bibliotheken in Berlin und Brandenburg

Stand der Wiss. Bibliotheken in Berlin und Brandenburg

Gleich nebenan begann danach die nächste Session: Berufsbild heute und morgen. Natürlich war ich neugierig, was Prof. Hobohm über die Fernweiterbildung und die Erfahrungen der FH Potsdam aus dem ersten Kurs sagen würde. Ein weiterer Vortrag stellte den Masterstudiengang „Bibliotheks- und Informationswissenschaft“ der FH Köln vor. Aus den Projekten der Studierenden ist das Buch „MALIS Praxisprojekte 2011″, Band 35 der Reihe B.I.T.online INNOVATIV entstanden, welches man auch online lesbar kann.

Da noch ein bisschen Zeit war, flitzte ich in die Zukunftswerkstatt und lies mir die E-Book-Reader zeigen, die man sonst nur von Bildern und Beschreibungen im Internet kennt. Vielen Dank übrigens an die nette Kollegin, die geduldig alle Fragen beantwortete. [Update 19.06.2011]: Inzwischen ist dazu auch ein Beitrag im Blog der Zukunftswerkstatt erschienen.

Der Abend endete mit einem wunderschönen Treffen mit Studienfreundinnen und einer großen Pizza im La Terrazza. 🙂

Advertisements

Written by lesewolke

8. Juni 2011 um 12:15

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] bei Literaturverwaltung, PUMA – Akademisches Publikationsmanagement [Update] Haensch, Liane: Bibliothekartag 2011 – Exzellenzinitiative und Ausbildung, Lesewolke [Update] Lee, Martin: Bibliothekartag 2011 – Tag 1 – DDB, Gedanken zur Lage der Welt […]

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: