Lesewolke

Just another librarian weblog

Gelesen in Biblioblogs (35.KW’12)

leave a comment »


Mit Bücherbussen im Bundesland Sachsen beschäftigte sich ein Artikel der Lausitzer Rundschau. Diese fahrenden Bibliotheken bringen Literatur dorthin, wo keine Bibliothek direkt in der Nähe ist und erleichtern vor allem Kindern und älteren Menschen den Zugang. Andererseits sind sie den Kommunen wegen der Kosten ein Dorn im Auge. Im Jahr 1996 soll es noch 155 Bücherbusse in Deutschland gegeben haben, aktuell sind es nur nur um die 90, schreibt Der Westen. Wer sich für das Thema interessiert, sollte unbedingt in den Blog Fahrbibliotheken in Deutschland vorbeischauen. Dort gab es in der letzten Woche noch zahlreiche weitere Literaturtipps.

Globolibro stellt das Angebot der Myllypuro Media Library Helsinki vor. Hier wird deutlich, wohin die Angebote gehen, wenn man sich voll auf das digitale Zeitalter einstellt. Es reicht jedoch bei weitem nicht aus, technische Geräte und digitale Medien anzuschaffen, denn „Erwähnenswert ist die Tatsache, dass ein enormes Umdenken und ein breit angelegtes Fortbildungsangebot für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bibliothek erforderlich waren und sind.“ Beachtenswert sind auch die Beiträge über weitere finnische Bibliotheken, die Globolibro im Rahmen der IFLA besucht und beschrieben hat.

Und wo findet sich die Bibliothek im zukünftigen Deutschland wieder? Nach Hinweisen im Zukunftsdialog, zum dem die Bundeskanzlerin 2011 aufrief, suchte Heike Stadler in ihrem Blog Partizipation Bibliothek.

JANE ist die Abkürzung für den Journal/Author Name Estimator. Das Programm schlägt eine passende Open-Access-Zeitschrift vor, wenn man das Abstract des zu veröffentlichenden Artikels im Fachbereich Medizin eingibt (via Infobib).

NRW-Blog meldete, dass die Gesamtauswertungen 2011 der Deutschen Bibliotheksstatistik nun zur Verfügung stehen.

Normalerweise dauert die Produktion eines Buches sicher etwas länger. Aber das 1:55 Minuten kurze Video (gefunden im Blog Bibliotheksratte) zeigt anschaulich die einzelnen Arbeitsschritte:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: