Lesewolke

Just another librarian weblog

Das war 2014 bei Lesewolke!

leave a comment »


Ein aufregendes Jahr liegt hinter uns. Die Onleihe war auch 2014 ein Thema, welches die Gemüter erhitzte. Zum Beispiel gibt es weiterhin die Einschränkungen durch Verlage (nicht alle gestatten die Onleihe). Die Petition „Für das Recht auf elektronisches Lesen” machte auf dieses Problem aufmerksam. Außerdem sorgte der Kaufbutton im Bibliotheksangebot für Diskussionen (38. & 40. KW). Sollten Bibliotheken, auf die Kaufmöglichkeiten in der Onleihe verlinken oder sind solche kommerziellen Varianten tabu?

Um die Verfügbarkeit der Literatur mit möglichst wenig zeitlichen Einschränkungen ging es bei der Open Library, die auch genutzt werden kann, wenn kein Personal anwesend ist bzw. die Sonntagsöffnung von öffentlichen Bibliotheken. Das Bundesverwaltungsgericht erteilte dem jedoch eine Absage (siehe 48. & 49. KW).

Messezentrum Bremen, Begrüßungsfahnen

Messezentrum Bremen, Begrüßungsfahnen

Social Media ist inzwischen kein Hype mehr, sondern im Alltag angekommen. Tipps und Erfahrungen hatten trotzdem einige Blogbeiträge zum Inhalt (siehe auch Schlagwort Soziale Netzwerke). Die Überlegungen gehen nun weiter, z. B. dahingehend wie wissenschaftliche Bibliotheken Science 2.0 unterstützen bzw. sich dort einbringen könnten (z.B. Workshop beim Bibtag).

Ein Lesewolke-Hightlight 2014 war der Bibliothekartag in Bremen mit 8 Beiträgen. Über den Jahreswechsel ist außerdem die 1. Ausgabe der Open-Access-Zeitschrift „o-bib“ erschienen mit Artikeln zu den Themen des Bibliothekartages. Die Zukunftswerkstatt hatte sich dort vor allem Makerspaces in Bibliotheken gewidmet. Im Blog der Zukunftswerkstatt wurden viele nützliche Online-Tools vorgestellt, hier der Link zum Überblick. Das BibCamp in Potsdam im September behandelte ebenfalls spannende Themen.

Interessant waren die BIB-Ausflüge (LG Brandenburg) zu Bibliotheken in ungewöhnlichen Gebäuden (Luckenwalde & Jüterbog) und der Landtagsbibliothek im Stadtschloss Potsdam.

Noch ein paar Best-of 2014

Die Beiträge mit den meisten direkten Zugriffen:

  1. Highlights vom #bibtag14 (Juni 2014)
  2. Austausch über Informationskompetenz auf dem #bib7 (September 2014)
  3. Wissenschaftliche Bibliotheken in der digitalen Welt beim #bibtag14 (Juni 2014)
  4. Gelesen in Biblioblogs (1.KW’14) (Januar 2014)
  5. Ankunft in Bremen (Juni 2014)

Beliebteste Links:

  1. Funny library stuff (Pinterest)
  2. Die Präsentation Makerspaces von Tara Radnicki beim Bibliothekartag (Slideshare)
  3. Unsplash.com – frei nutzbare Fotos
  4. Ein Cartoon zur Zukunft der Bibliotheken (Bibliothekarisch.de)
  5. Mehr (oder minder) bibliothekarische Adventskalender 2014 (Bibliothekarisch.de)

Ab nächster Woche gibt es dann wieder den gewohnten Wochenrückblick.

Written by lesewolke

5. Januar 2015 um 16:00

Veröffentlicht in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: