Lesewolke

Just another librarian weblog

Gelesen in Biblioblogs (23.KW’18)


In dieser Woche ist Bibliothekartag in Berlin! Doch es gab schon zahlreiche Information und Ankündigungen in den Blogs. Bibliothekarisch.de hat netterweise bereits begonnen die Beiträge zu der Veranstaltung zu listen.

Die Deutsche Nationalbibliothek leitet das DFG geförderte Projekt „GND4C – GND für Kulturdaten“. Die Gemeinsame Normdatei wurde bisher für die Bestände in Biblitheken genutzt. Nun soll sie für Museen, Denkmalbehörden, wissenschaftliche Institutionen, Mediatheken und Archive geöffnet und erweitert werden, weitere Infos zum Projekt (via Archivalia).

Die #bibreise ging weiter ins Sauerland. Es wurden Bibliotheken in Menden und Lüdenscheid besucht, siehe Fachstelle ÖB NRW.

Bibliotheken werden auf als Aufenthalts- oder Zufluchtsort genutzt. Deutschlandfunk berichtete über Beispiele aus den Hamburger Bücherhallen (via Fachstelle ÖB NRW).

Eine Verkürzung der Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek Regensburg sorgte für Proteste seitens der Studierenden, siehe Mittelbayerische.de (via Netbib).

Written by lesewolke

11. Juni 2018 um 09:00