Lesewolke

Just another librarian weblog

Gelesen in Biblioblogs (50.KW’20)


Dagmar Schnittker, die Leiterin der Stadtbücherei Ibbenbüren, stellte im Podcast der Eduthek die Zusammenarbeit mit den Schulen hinsichtlich der Medienbildung vor.

Interessant sind die Empfehlungen zur „Förderung von Informationskompetenz in der digitalen Lehre“ der AG Informationskompetenz des Bibliotheksverbundes Bayern (via inetbib). Neben praktischen Tipps zur Infrastruktur, Veranstaltungsformaten und didaktischen Methoden gibt es auch Best-Practice-Beispiele.

Nele Hirsch meinte, dass es nützlich sein kann, Ergebnisse auf Weiterbildungsveranstaltungen zu teilen. Damit ergeben sich neue Aufträge, Kooperationen und Weiterentwicklungen durch Feedback. In ihrem Beitrag im eBildungslabor erläuterte sie das „Geschäftsmodell des Teilens“ (via Fortbildung in Bibliotheken).

Bei Netzwerkeln gibt es die deutsche Übersetzung eines Beitrages von Aaron Tay zur Einschätzung der Zitationsdatenbank scite. Darin werden auch die Möglichkeiten der Visualisierungen sowie der Referenz-Checker erläutert. Weitere nützliche Beiträge im Adventskalender von Netzwerkeln behandelten Linkchecker, URL-Kürzer und wichtige Shortcuts.

Fortbildung in Bibliotheken veröffentlichte ein Tweetsammlungen zum #bibleitertag20 am 1. und 2. Tag.

In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung erklärte der Wirtschaftsprofessor Guy Katz, worauf man beim Schreiben von E-Mails achten sollte (via Archivalia).

Bei aller Begeisterung für’s Digitale: Räume mit Regalen voller Bücher wecken in vielen Menschen positive Emotionen. BR24 stellte den Bildband „Biblio-Stil“ von Karl Ove Kanusgård (via VÖBBlog). Gezeigt werden allerdings mal nicht die berühmten Verdächtigen sondern private Bibliotheken von Schriftstellern und Künstlern.

Wenn eine Präsidentschaft in den USA endet, dann wird für den ehemaligen Amtsinhaber eine Erinnerungs-Bibliothek gebaut. Wie könnte diese für Donald Trump aussehen. Da hat sich schon jemand Gedanken gemacht, siehe Beitrag bei BR24 und die gut designte Satire-Webseite zur Bibliothek (via VÖBBlog).

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich besseres Jahr!

Written by lesewolke

14. Dezember 2020 um 10:00