Lesewolke

Just another librarian weblog

Gelesen in Biblioblogs (34.KW’21)


Die Stadtbücherei in Gladbeck probierte den Reisekoffer „Audiovisuelles Lernen“ und berichtete im Blog der Fachstelle ÖB NRW vor allem über ihre Erfahrungen mit der Open Software Twine. Mit deren Hilfe lassen sich Geschichten erstellen, die je nach der Entscheidung des Lesers zu verzweigten Erzählsträngen führen.

Es gibt einen neuen Norm-Entwurf zu digitalen Angeboten in Archiven, Bibliotheken und Museen – E DIN 31640. Dieser steht zur Kommentierung im Norm-Entwurfs-Portal bereit, weitere Infos siehe Fachstelle ÖB NRW.

Ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Studierenden der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern. Sie starteten die PodcastreiheWiBitte – Wissenschaftliche Bibliotheken einfach erklärt“ (via aubib). Der Name ist schon im ersten Teil Programm und universell für Hochschulbibliotheken passend. Freuen wir uns auf weitere Folgen.

Fortbildung in Bibliotheken entdeckte eine technische Anleitung für hybride Lehrveranstaltungen auf den Seiten des Zentrums für Mediales Lernen.

Archivalia verlinkte auf Materialien zum Workshop „Urheberrecht und Lizenzierung bei Forschungsdaten„. Sie sind frei verfügbar und stehen unter einer CC-Lizenz.

Written by lesewolke

30. August 2021 um 10:00